Audi – Alternative Antriebe

e-tron | g-tron | h-tron

Um besser zu fahren als je zuvor, müssen wir nachhaltig sein wie nie. Mit neuen, einzigartigen Energieträgern. Mit alternativen Antriebskonzepten. Ganzheitlich. Ohne Kompromisse. Mit immer weniger CO2-Emissionen und dennoch immer mehr Fahrspaß. Mit e-tron, g-tron und h-tron hat Audi die Weichen dafür bereits gestellt. Und sie arbeiten unaufhaltsam weiter an fortschrittlichen Technologien. Für die Zukunft der individuellen Premiummobilität. Damit ist Audi nachhaltig wie nie. Und das, damit Sie besser fahren als je zuvor.

e-tron

Die Welt verändert sich – und Mobilität mit ihr. Lassen Sie sich davon begeistern und erleben Sie die Fortbewegung von morgen. Denn mit e-tron wird Elektromobilität nicht nur nachhaltig, sondern auch mitreißend. Aufgeladen mit aufregendem Design, atemberaubendem Fahrgefühl und innovativer Technologie für gast grenzenlose Freiheit.

Was ist e-tron?

e-tron bedeutet Fahrspaß und uneingeschränkte Alltagstauglichkeit durch elektrischen Antrieb. Das beinhaltete Plug-In-Hybride, rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und den neuen Audi e-tron, das erste vollelektrische Serienmodell von Audi. Mit dem Audi e-tron wird die Technologie zur Baureihe und Modellbezeichnung.

e-tron im Alltag.

Die unfassbare Beschleunigung. Der nahezu lautlose Antrieb. Das Gefühl, lokal CO2 emissionsfrei zu fahren. Wer einmal ein Elektroauto im Fahrbetrieb erlebt hat oder mit einem Plug-in-Hybrid elektrisch gefahren ist, der weiß um die Faszination der Elektromobilität. Doch e-tron bedeutet nicht nur Fahrspaß durch den elektrischen Antrieb, sondern auch uneingeschränkte Alltagstauglichkeit. Denn ein problemloser Alltag mit dem Elektroauto oder dem Plug-in-Hybriden, das bedeutet in erster Linie problemloses Laden.

Mehr zum Audi e-tron

g-tron

Mit den Audi g-tron Modellen und Audi e-gas als Kraftstoff aus eigener Herstellung und aus Anlagen von Kooperationspartnern verfolgen wir einen Ansatz bei unseren Antriebslösungen, bei dem es nicht nur um die Effizienz des Motors geht, sondern auch um die Ökologie des gesamten Energiesystems. Darum, dass Mobilität schon innovativ ist, bevor der erste Meter gefahren wird. Entdecken Sie Audi g-tron und Audi e-gas. Unsere Kombination für einen innovativen Weg in die Zukunft.

Was ist g-tron?

Die Bezeichnung g-tron steht bei Audi für Modelle, die sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin betrieben werden können. Audi g-tron mit Audi e-gas bringt Sportlichkeit, Design und Langstreckenmobilität mit erneuerbaren Energien zusammen.

Muss ich mich als Fahrer umstellen?

Die Audi g-tron Modelle bringen vertraute Sportlichkeit, progressive Designsprache und souveräne Langstreckenmobilität zusammen, ohne dass sich der Fahrer umgewöhnen muss. Die Beschleunigung ist ähnlich dynamisch wie in einem Audi, der nur mit Benzin fährt. Die tiefliegenden Gastanks, deren Gewicht dank Audi Leichtbauprinzip um über 50 Prozent geringer als das von Stahlflaschen ist, beeinträchtigen das Fahrgefühl nicht. Die Unterschiede zu einem normalen Audi: eine zweite Tankanzeige für den CNG-Tank, deutlich geringere Kraftstoffkosten (Stand Januar 2017) und ein gutes Gewissen der Umwelt gegenüber, denn neben der genannten CO₂-Reduktion entsteht kein Feinstaub bei der Verbrennung von Audi e-gas.

Wie funktioniert der e-gas-Kreislauf?

Mit Audi e-gas hat Audi in eigener Regie einen Treibstoff entwickelt und betreibt die weltweit größte Power-to-Gas-Anlage im Emsland. Das Audi e-gas wird aus erneuerbaren Energien, Wasser, CO₂ und Reststoffen generiert. Das macht es zu einem synthetischen, CO₂-neutralen Kraftstoff. Audi g-tron Fahrer müssen dafür nicht an eine spezielle e-gas-Tankstelle fahren. Stattdessen wird das fossile Erdgas, das von Audi g-tron Fahrern verbraucht wird, durch nahezu klimaneutrales Audi e-gas im Gesamterdgasnetz bilanziell ersetzt. So können e-gas Nutzer den erneuerbaren Kraftstoff komfortabel genießen.

h-tron

Audi entwickelt schon heute die emissionsfreie Mobilität der Zukunft mit alternativen Antriebskonzepten, auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Mit einer ganzheitlichen Betrachtung der Energie- und Emissionsbilanz. Ein Blick auf die Premiummobilität im Jahr 2025.

Was ist h-tron?

Ein Auto, das rein elektrisch mit Wasserstoff als Energiequelle fährt, aber in vier Minuten vollgetankt ist – der Audi h-tron quattro concept vermeidet die derzeit noch lange Ladedauer üblicher Elektrofahrzeuge. Als Antrieb der Konzeptstudie dient eine Brennstoffzelle. Sie erzeugt Strom aus Wasserstoff – einem Gas, das Audi in einer eigenen Power-to-Gas-Anlage mithilfe von Ökostrom CO₂-neutral selbst herstellen kann. Damit macht das Unternehmen einen ungewöhnlichen Vorschlag für die Mobilität der Zukunft.

Die automobile Zukunft.

Allein durch Steckdosenstrom angetrieben oder doch durch Wasserstoff bewegt? Audi setzt auf beides und beschäftigt sich deshalb verstärkt auch mit der nachhaltigen Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie.

Denn in Sachen Wirkungsgrad überholt die Brennstoffzelle jeden konventionellen Verbrennungsmotor, aus dem Auspuff kommen nur ein paar Tropfen Wasser. Und das Nachtanken? Dauert wie bei herkömmlichen Antrieben nur wenige Minuten.

Audi h-tron quattro concept

Große Reichweite, kurze Betankungszeiten, sportliche Fahrleistungen: Der Audi h-tron quattro concept zeigt das große Potenzial der Brennstoffzellentechnologie und gibt einen Ausblick auf das pilotierte Fahren und Parken. Die starke Brennstoffzelle der fünften Generation leistet bis zu 110 kW. Die zusätzliche Batterie liefert bis zu 100 kW für ein kurzzeitiges Boosten.


Alternative Antriebe: Audi Modelle


Der Audi e-tron

// Zukunft mitgestalten. Der Audi e-tron.

Es ist Ihre Chance: Tauchen Sie mit dem Audi e-tron in die spannende Welt der Elektromobilität ein und gestalten Sie die Zukunft mit. Unser erster vollelektrischer SUV ist Ihr sportlicher, alltagstauglicher und sicherer Begleiter für eine neue Zeit.


Der Audi A3 Sportback 40 e-tron.

// Innovativ, kraftvoll, effizient. Der Audi A3 Sportback 40 e-tron.

Die Kraft eines Verbrennungsmotors und die Effizienz eines Elektromotors – im Audi A3 Sportback 40 e-tron erleben Sie eine innovative Antriebskombination. Dezente Hinweise im Exterieur-Design deuten die Sonderstellung des Fahrzeugs an.


Der Audi A3 Sportback g-tron.

// Premium-Kompakter mit Erdgasantrieb. Der Audi A3 Sportback g-tron.

Dynamisches Fahrverhalten, moderne Technologien, progressive Designsprache – der Audi A3 Sportback g-tron ist Ihr idealer Begleiter für den alltäglichen Einsatz. Und der Erdgasantrieb erfordert von Ihnen kaum Umgewöhnung.


Der Audi A4 Avant g-tron 2019

// Dynamischer Allrounder mit Erdgasantrieb. Der Audi A4 Avant g-tron 2019

Ob im Familienalltag oder für berufsbedingte Fahrten – dank seiner Dynamik und seiner Flexibilität als Kombi ist der Audi A4 Avant g-tron vielseitig einsetzbar. Dass Sie sich im Alltag auch auf einen alternativen Antrieb verlassen können, zeigt unsere CNG-Technik.


Die Audi A6 Limousine 55 TFSI e quattro.

// Fährt ihrer Zeit voraus. Die Audi A6 Limousine 55 TFSI e quattro.

Wer anderen voraus sein möchte, muss seinen eigenen Weg gehen. Mit der Audi A6 Limousine 55 TFSI e quattro gelingt Ihnen das auf beeindruckende Weise: Das Fahrzeug bietet einen effizienten Plug-in-Hybrid-Antrieb, ein richtungsweisendes Bedienkonzept, einen komfortablen Innenraum und ein athletisches Design.


Der Audi A7 Sportback TFSI e quattro.

// Elegant und effizient. Der Audi A7 Sportback TFSI e quattro.

Eine Kombination aus ästhetischem Oberklasse-Coupé und innovativem Plug-in-Hybrid-Fahrzeug – das ist der Audi A7 Sportback 55 TFSI e quattro. Dank seines effizienten Elektromotors und der Batterie ist er lokal emissionsfrei unterwegs, mit seinem eleganten Design zieht er die Blicke auf sich. Im Innenraum genießen Sie hohen Komfort und ein umfangreiches Infotainment-Angebot.


Der Audi A8 60 TFSI e quattro.

// Effiziente Luxus-Limousine. Der Audi A8 60 TFSI e quattro.

Eine Kombination aus edler Luxus-Limousine und innovativem Plug-in-Hybrid-Fahrzeug – das ist der Audi A8 60 TFSI e quattro. Sein Antrieb besteht aus einem effizienten Elektromotor für lokal emissionsfreie Fahrten und einem kraftvollen Verbrennungsmotor. Dank des großen Angebots an Info- und Entertainment-Technologien können Fahrer, Beifahrer und Fahrgäste im Fond ihren digitalen Alltag im Fahrzeug fortsetzen.


Der Audi A8 L 60 TFSI e quattro.

// Luxuriös, komfortabel, innovativ. Der Audi A8 L 60 TFSI e quattro.

Exklusiver Luxus, hoher Komfort und digitale Technologien verteilen sich beim Audi A8 L 60 TFSI e quattro auf eine Gesamtlänge von 5,30 Metern. Neben einem sportlichen Exterieur überzeugt die Oberklasse-Limousine vor allen Dingen mit ihrem innovativen Plug-in-Hybrid-Antrieb, der aus einem effizienten Elektro- und einem kraftvollen Verbrennungsmotor besteht.


Der Audi Q5 TFSI e.

// Kraftvoll, effizient, komfortabel. Der Audi Q5 TFSI e.

Effizient, sportlich und im reinen Elektrobetrieb lokal emissionsfrei – dank des Plug-in-Hybrid-Antriebs, bestehend aus einem Elektromotor und einem Verbrennungsmotor, erleben Sie im Audi Q5 TFSI e zwei Welten. Mit dem 50 TFSI e quattro und dem 55 TFSI e quattro können Sie zwischen zwei Fahrzeugvarianten wählen, die sich in ihrer Leistung und den Ausstattungsmöglichkeiten unterscheiden.


Verbrauchswerte der genannten Modelle

Audi e-tron: Stromverbrauch kombiniert: 24,6–23,7 kWh/100km (NEFZ); 26,4–22,9 kWh/100km (WLTP)CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km

Audi A3 Sportback e-tron, kombiniert: Benzin 1,8–1,6 l/100 km | Strom 12,0–11,4 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 40–36 g/km

Audi A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch kg/100 km: 3,6 – 3.3; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,5 –5,1; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 98 – 89; CO2-Emission kombiniert in g/km: 128 – 117

Audi A4 Avant g-tron (2019): verbrauch kombiniert: Benzin 6,5–5,5 l/100 km | CNG 4,3–3,8 kg/100km; CO2-Emissionen: Benzin 147–126 g/km | CNG 117–102 g/km¹

Audi A6 Limousine TFSI e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 – 1,9 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 17,9 – 17,4 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 47 – 43 g/km.

Audi A7 Sportback TFSI e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 – 1,9 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 18,1 – 17,5 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 48 – 44 g/km.

Audi A8 TFSI e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6 – 2,5 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 21,2 – 20,8 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 60 – 57 g/km.

Audi A8 L TFSI e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,7 – 2,5 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 21,2 – 20,9 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert: 61 – 57 g/km.

Audi Q5 TFSI e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4 – 2,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 19,1 – 17,5 kWh/100 km. CO2-Emission: 54 – 46 g/km.

Unsere Standorte

So finden Sie uns

Autohaus Petschallies

Sasel

Volksdorfer Weg 192
22939 Hamburg

Tel.: 040 / 600 145-0
sasel@petschallies.de

Öffnungszeiten

Volksdorf

Eulenkrugstraße 59 – 61
22359 Hamburg

Tel.: 040 / 603 145 – 0
volksdorf@petschallies.de

Öffnungszeiten

Poppenbüttel

Poppenbüttler Hauptstraße 13
22399 Hamburg

Tel.: 040 / 606 880 – 0
poppenbuettel@petschallies.de

Öffnungszeiten

NFA

Volksdorfer Weg 182
22393 Hamburg

Tel.: 040 / 600 185 – 0
nfa@petschallies.de

Öffnungszeiten

Verkauf

Mo - Fr 09:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Service

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Werkstatt

Mo - Fr 07:30 - 17:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Fahrzeugabholung

Mo - Fr 07:00 - 18:30
Sa 09:00 - 13:00

Teiledienst

Mo - Fr 07:30 - 17:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Verkauf

Mo - Fr 09:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Schautage

Sa 13:00 - 17:00
Sonntag 13:00 - 16:00

Service

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Werkstatt

Mo - Do 07:30 - 17:30
Fr 07:30 - 16:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Fahrzeugabholung

Mo - Fr 07:00 - 18:30
Sa 09:00 - 13:00

Teiledienst

Mo - Fr 07:30 - 17:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Verkauf

Mo - Fr 09:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Service

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Werkstatt

Mo - Fr 07:30 - 17:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Fahrzeugabholung

Mo - Fr 07:00 - 18:30
Sa 09:00 - 13:00

Teiledienst

Mo - Fr 07:30 - 17:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Verkauf

Mo - Fr 09:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Service

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Werkstatt

Mo - Do 07:30 - 17:30
Fr 07:30 - 13:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Fahrzeugabholung

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Teiledienst

Mo - Do 07:30 - 12:30
13:00 - 16:30
Fr 08:00 - 13:30
Sa Einer unserer Betriebe ist gemäß Notdienstplan von 09.00 – 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

Standortbilder

Weiterführende Hinweise

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.